Upcycle: Ohrringe mit Nagellack

Im laufe der Jahre sammeln sich so einige Fehlkäufe in der Schmuckschatulle an. Im ersten Moment findet man Ohrringe, Ketten oder Broschen noch unglaublich toll, im Anderen versauern die Dinger weil einem die Farbe nicht mehr gefällt oder der Style nicht mehr trendy genug ist. So ging es mir mit diesen Ohrringen. Gekauft, weggelegt und vergessen….. Viel zu schade, nichts draus zu machen. Kurz im Nagellack Lager geschnurkt und schon die passenden Farben gefunden:

Upcycle Ohrringe mit Nagellack

Bastelmaterial:

  • Nagellack: Neongrün von essence, Türkis von p2
  • Ohrringe

Upcycle Ohrringe mit Nagellack

01: Um den Ohrringen einen festen „Stand“ zu geben, steckt die Ohrstecker in Styropor. Mit Knetmasse funktioniert es auch sehr gut. Nehmt nicht zu viel Lack auf den Pinsel, sonst verläuft der Nagellack unschön.

02: Hier macht ihr weiter mit dem grünen Nagellack. Lasst die Farbe gut trocknen und geht evtl. noch mal drüber.

03: Da die Steine sehr klein sind, hab ich etwas gepatzt. Finde ich aber nicht wirklich schlimm. Darf schon nach selbstgemacht aussehen ;) Und am Ohr fällt es nicht wirklich auf. Lasst die Ohrringe einfach über Nacht stehen, damit der Lack gut durchtrocknet.

Upcycle: Ohrringe mit Nagellack

Upcycle: Ohrringe mit Nagellack

Jetzt sind sie ausgehfertig. Die Farbkombination finde ich genial. Solo getragen ein absoluter Hingucker. Und weil es so einfach war, hab ich gleich noch ein Paar verschönert…

Upcycle Ohrringe mit Nagellack

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.