Triangel Kette | Inspiration: „House of Harlow 1960“

Bei House of Harlow 1960 habe ich eine wunderschöne Triangel Kette entdeckt. Meine Bastellaune war sofort geweckt. Davon inspiriert habe ich mich ans Werk gemacht und dabei ist ein wunderschönes Kollier heraus gekommen. Hier habe ich wie immer ein ausführliches DIY Tutorial für Euch zusammen gestellt:

Triangel Collier

Ihr braucht:

  • Silberdraht
  • Stabperlen
  • Gliederkette
  • Schmuckzangen / Seitenschneider
  • Ösen und Karabiner Verschluss

Triangel Collier

Fädelt drei Stabperlen auf den Silberdraht. Ich habe sehr dünnen benutzt, dass Dieser nicht zu sehr aufträgt. In jedem gut sortierten Bastelladen könnt Ihr verschiedene Draht Stärken kaufen.

Triangel Collier

Schließt das Ende des Drahtes mit einer Schlaufe. Biegt den Draht um die Rundzange. So entsteht eine Öse. Sie sollte ungefähr den Durchmesser der Stabperlen haben, damit es am Ende eine harmonische Dreiecksform ergibt.

Triangel Collier

Macht nach jeder Perle eine Öse. Biegt die Seiten des entstehenden Dreiecks gleich in die gewünschte Richtung. So sitzen die Stabperlen gut zwischen den entstandenen Drahtösen.

Triangel Collier

Triangel Collier

Nach der letzten Perle schneidet den Draht ab. Lasst soviel stehen, wie Ihr für die letzte Drahtöse benötigt. Und so ist Eure erste Triangel fertig. Für meine Kette habe ich neun Stück gemacht.

Triangel Collier

Die Perlendreiecke verbindet Ihr mit einer Öse. Am linken Dreieck seht Ihr, dass ich in die 2 überlappenden Drahtösen eingefädelt habe. So „klafft“ die Triangel nicht auf und jedes Dreieck wird somit gut fixiert.

Triangel Collier

Am Ende jeweils die Gliederkette in der gewünschten Länge anbringen und den Verschluss nicht vergessen. Fertig ist das neue IT Peace. Seht bestimmt auch in anderen Farben toll aus. Bin schon gespannt, was Ihr zu berichten habt.

Triangel Collier

Ich bin ein Selbermacher mit Herz und Seele. Infiziert hat mich meine Oma mit ihrer großen Bastelschublade und meine unglaublich kreative Mama. Ich bin der gute Mix, der gerne Handarbeitet, mit Farben kreativ wird oder auch mal zur Schleifmaschine greift. Das findet Ihr Alles auf meinem Blog oder Instagram. Knutsch, Eure Tine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.