Schlagwort-Archive: Wolle

Heidetuch „Lila Pause“ oder einfach was zum kuscheln


Das Fieber hat mich gepackt. Ohne Vorwarnung bin ich infiziert worden. Von WAS? Verlaufswolle. Wahnsinn, wirklich!!! Die Farbmöglichkeiten sind unerschöpflich und für wirklich jeden findet man genau die Kombi, die einem gefällt. Mir hat es als Erstes die Wolle von Woolypop angetan. Nadine hat ein unglaublich tolles Gespür für Farbkominationen. Deshalb hab ich mir 4 Woolys ausgesucht und bestellt. Die Qualität ist toll, 50% Baumwolle / 50% Poly.  Anlässlich der Pantone Farbe 2018 „Ultraviolet“ hat sie in Ihrem Programm eine Farbkombi „2018“ kreiert. Daraus hab ich mein Heidetuch „Lila Pause“ gestrickt.

Kuscheltuch


Letzte Woche hat es mich echt erwischt. Der Blog war down, ich war down… irgendwie nicht unsere Woche…. Dafür hatte ich viel Zeit für mich und war deshalb mehr als sonst auf dem Sofa. Hab fleißig Olymbia geschaut und gestrickt. Mit Restwolle hab ich ein wundervolles Kuscheltuch gestrickt. Meine tollen Mitleser auf Instagram wurden schon fließig mit Fotos versorgt. Hier hol ich das selbstverständlich gerne nach.

OhneÄrmelPulli


Hier lässt uns dieser Winter ganz schön hängen. Die wenigen Stunden (oh ja, nur ein paar Momente) Kälte und Schnee kann man schon fast an 2 Händen abzählen. Deshalb ist mein Pollunder nicht wirklich schnell fertig geworden. Dann ist noch ein Test mit der Overlock schief gegangen und ich wollte den OhneÄrmelPulli schon entsorgen. Hab ich aber zum Glück nicht gemacht. Was dabei raus gekommen ist, gibt es in meinem heutigen DIY Tutorial.

Trachtenjanker

trachtenjanker_00
Guten Morgen Ihr Lieben. Was für turbulente Wochen: Ferien, Urlaub, ein neuer Opa und eine Hochzeit… Im Urlaub waren wir wieder in Holland, was für ein traumhaftes Land. Bin schon schockverliebt, seit unserem ersten Aufenthalt 2015. Die 6 Wochen Sommerferien haben wir auch alles zusammen wundervoll verlebt und sind im neuen Schuljahr mit Pauken und Trompeten angekommen. Freunde haben wir unter die Haube gebracht und das mit einer super tollen Feier [hei, das Essen war der absolute Knaller ;)] Was ich Euch noch unbedingt erzählen muss, bevor ich zu meinem aktuellen DIY komme, wir haben meinen Großvater samt Familie wieder gefunden bzw. sie haben uns gefunden. War für emotionale Wochen das für uns alle waren. So fühlt sich Glück an. Jetzt aber zu meinem Trachtenjanker. Ich hab’s geschafft, zur Wiesn ist die Trachtenjacke für meinen Mann fertig geworden. Dank meiner lieben Strickfreundin Beate, die mit Rat und Tat zur Seite gestanden ist. Beate, ohne dich hätte ich das nie geschafft. Wie das gute Stück „gewachsen“ ist, zeige ich Euch heute:

Gestrickt und Gehäkelt

Gestrickt und Gehäkelt
Ich hab Euch ja verspochen, dass ich Euch von meinen Strick- und Häkelprojekten des letzten Winters erzähle. Nach meinem Urlaub, ein bisschen krank sein und viiieeeel Arbeit hab ich jetzt endlich die Zeit Euch die Sachen zu zeigen. Gestrickt und Gehäkelt, das mach ich jetzt wieder regelmäßig seit einem Jahr. Kommt dazu, dass ich regelmäßig ganz tolle Frauen treffe, die diese Leidenschaft teilen und vor allem, ich lerne unglaublich viel dazu. Was dabei unter anderem rausgekommen ist, kommt jetzt: