Schlagwort-Archive: Tipps und Tricks

Handtücher Upcycling, ein DIY Klassiker


Hei, wieviele Regentage hatten wir seit April? Gefühlt sind es null. Ein Wahnsinnssommer und ich hab echt wenig Zeit mit basteln, Handarbeiten und Co. verbracht. Asche auf mein Haupt, aber ein Ausflug an den See war mir die letzten Wochen lieber ;) Weil ich aber nicht ganz untätig sein wollte, hab ich an eine DIY Möglichkeit MIT Wasser gedacht. Deshalb haben meine Handtücher ein neues „Kleid“ bekommen. Damit auch alles stimmig ist und die Farbwelt auch auf der Toilette stimmt.

Glitzerkugel und Frohe Weihnachten Ihr Süßen


Diese Adventszeit ging so rasend schnell vorbei. Ich war über 2 Wochen außer Gefecht gesetzt und hatte fast keine Zeit für Weihnachtsvorbereitungen. Keine Plätzchen oder Lebkuchen gebacken, Weihnachtsdeko gibt es erst seit gestern und auf dem Christkindlmarkt war ich dann doch unglaubliche 1x. Dafür war der Tag heute richtig toll, es gab ein super Weißwurstfrühstück und einen mega tollen Abend mit meinen beiden Jungs. Bin schon vom Glück geküsst, dass ich zwei so wunderbare Menschen (auch wenn eines momentan mehr Pupertier ist als alles Andere) an meiner Seite habe. Gestern Abend hab ich noch meine tollen Glitzerkugeln pünktlich fertig bekommen, denn der Baum stand schon und ich wollte ihn noch unbedingt schmücken. Dass es ganz einfach war, die „öden“ Kugeln zum funkeln zu bringen, zeig ich Euch noch schnell.

Waldtürkranz


Vor 2 Wochen war ich wieder mal im Wald und hab nach Moos, Zweigen und Zapfen gesucht. Die Fundstücke von diesem Wochenende hab ich zum trocknen ausgelegt. Zeitung großzügig auf dem Boden verteilt und Moos und Co daurauf ausgebreitet. Ab und zu mal wenden und nach ein paar Tagen ist Alles schön durchgetrocknet. Klar, dass ich die Sachen für die Winter- Weihnachtsdeko verbastle uns angefangen habe ich mit einem Waldtürkranz, der jetzt meine Haustür schmückt.

Hauswurzlaterne


Es gibt Dinge, die wandern von jedem Umzug zum nächsten mit und wollen einfach nicht in die Tonne wandern. Ja, ich werfe nicht gerne gute Dinge weg. Solange sie ihren Zweck noch nicht erfüllt haben. So ging es mir mit der schwarzen Laterne. Geschenkt bekommen und nie wirklich in Aktion gewesen. Ich finde zwar Kerzenlicht unglaublich schön, aber greife dann doch immer zum einfachen Kerzenhalter oder einem Teller. Nachdem ich ja noch immer nicht fertig bin mit der Deko in meinem Garten (ist man das je??), musste das olle Ding jetzt ran und wurde kurzum in eine Hauswurzlaterne verwandelt:

Tempo Inspiriert | Taschentuchbox DIY

taschentuchbox_00Hat jetzt doch ein bisschen länger gedauert als geplant, dass Ihr nichts von mir hört. Die Grippewelle hat uns überrollt und ich hab es leider nicht eher geschafft, mein neues Tutorial für Euch fertig zu Machen. Oder vielmehr für mich. Denn die Tempobox mit den süßen Tierchen hab ich schon ne Weile bei mir stehen. Unbenutzt, denn sie gefällt mir so unglaublich gut. Nur mit Schnupfennase braucht man dann doch das ein oder andere Taschentuch. Damit ich mir die Box aber auch für die Zukunft behalten kann, hab ich mir meine eigene Taschentuchbox gebastelt: