Schlagwort-Archive: Rezept

Rezept: Nutella Nußstangen

Vor 2 Jahren hab ich schon mal die tollen Nußschnecken gemacht. Ein absolutes Highlight seit dem in unserer Familie. Am Wochenende wollten wir unbedingt Welche machen. Tja, das Mehl war aus und meine Nachbarn nicht zu Hause. In der Gefriertruhe hab ich aber noch Blätterteig gefudnen. Den friere ich bei Bedarf immer mal wieder ein. Ha, das wäre doch gelacht, wenn man das nicht kombinieren kann. Gesagt, getan. Die Nußstangen waren so lecker, dass alles heute morgen weg genascht war. Das Rezept gibts jetzt:

Rezept: Mozartkugeln

Muttertag steht vor der Tür. Was gibts Schöneres, als etwas Selbstgemachtes. Am liebsten verschenke ich Kleinigkeiten aus der Küche. Pralinen mag ich besonders gerne. Derweil ist es nicht einmal kompliziert, die kleinen Köstlichkeiten selbst zu machen. Mozartkugeln gehören absolut zu unseren Favoriten. Ein paar davon, werd ich mir wohl selbst zum Muttertag schenken 😉 Rezept, kommt jetzt:

Rezept: Fluffige Lebkuchen

Wir sind eine Lebkuchen Familie 🙂 Plätzchen machen meine Mamas so gut und so viel, da komm ich ehrlich gesagt gar nicht mehr dazu. Aber bei Lebkuchen sieht das Ganze schon mal anders aus. Bis dato hab ich mich aber ehrlich gesagt nie wirklich getraut, welche zu machen. Ich war der Meinung, die muss ich schon immer sehr früh, schon im Herbst machen, denn sonst bleiben sie so trocken. Meine Schwägerin hat mir dann ein einen Tipp gegeben. Es gibt ein tolles Rezept mit Croissants. Ihr glaubt es mir nicht? Oh doch… und wie das geht, kommt jetzt:

Rezept: Fenchelapfelsalat

Finger hoch, wer keinen Fenchel mag 😀 Ich bin absolut davon überzeugt, dass die meisten sich mit diesem Gemüse überhaupt nicht anfreunden können. Für die meisten ist das „alte“ Wintergemüse uninteressant oder nicht modern genug. Heute zeige ich, wie Ihr daraus einen feinen Fenchelapfelsalat macht. Vielleicht kann ich Euch davon überzeugt, dass Fenchel und Rohkost sehr lecker schmecken: