Schlagwort-Archive: Handarbeit

Sommerdecke für den Garten


Letztes Wochenende bin ich wirklich schon in Versuchung gebracht worden und hätte fast die Heizung angemacht. Das war nicht lustig, aber die Natur hat sich über den Regen gefreut. Wir haben es uns auf dem Sofa gemütlich gemacht mit einer Kuscheldecke und jeder Menge Tee. Auf dem ortsansässigen Volksfest haben wir uns mit Essen und Naschereien versorgt, da war den Regen und die Kälte gleich gar nicht mehr schlimm. Gefreut hab ich mich, dass meine Sommerdecke dann fertig geworden ist. Für einen Bastler wie mich hat schlechtes Wetter durchaus seine Vorteile. Gestern konnte ich sie dann bei Sonnenschein gleich einweihen.

Kuschelige Bommeldecke gehäkelt und genäht


Hei, was für ein Frühling, oder? Hier ist es warm wie im Sommer und wir genießen jede Stunde Sonne. Sogar bei dem Wetter schaffe ich es, die Häkelnadel zu schwingen und habe eine tolle Babydecke für eine Kollegin fertig gemacht. Das wird nicht die Letzte sein, haben noch 2 weiter „Arbeitsbabies“ :)))) Bin schon sehr gespannt auf den Nachwuchs. Mit dem Ergebnis der Bommeldecke bin ich total zufrieden. Wie ich sie gemacht habe, zeige ich Euch jetzt:

Männerloop zum Valentinstag

maennerloop_00
Happy Valentinstag für Euch :) Im Prinzip feiern mein Mann und ich diesen Tag nicht groß. Vielleicht mal eine kleine Schachtel Pralinen, Frühstück ans Bett, oder von mir gibt es ne selbstgemachte Kleinigkeit. Für meinen Schatz habe ich einen Loop gestrickt. Die Idee habe ich bei Katrin & Jessica von Schönstricken.de gefunden. Im übrigen liebe ich diese Seite :) Über den Fund war ich total happy, weil ich keinen „normalen“ Schal machen wollte. Und schnell gings auch noch:

Trachtenjanker

trachtenjanker_00
Guten Morgen Ihr Lieben. Was für turbulente Wochen: Ferien, Urlaub, ein neuer Opa und eine Hochzeit… Im Urlaub waren wir wieder in Holland, was für ein traumhaftes Land. Bin schon schockverliebt, seit unserem ersten Aufenthalt 2015. Die 6 Wochen Sommerferien haben wir auch alles zusammen wundervoll verlebt und sind im neuen Schuljahr mit Pauken und Trompeten angekommen. Freunde haben wir unter die Haube gebracht und das mit einer super tollen Feier [hei, das Essen war der absolute Knaller ;)] Was ich Euch noch unbedingt erzählen muss, bevor ich zu meinem aktuellen DIY komme, wir haben meinen Großvater samt Familie wieder gefunden bzw. sie haben uns gefunden. War für emotionale Wochen das für uns alle waren. So fühlt sich Glück an. Jetzt aber zu meinem Trachtenjanker. Ich hab’s geschafft, zur Wiesn ist die Trachtenjacke für meinen Mann fertig geworden. Dank meiner lieben Strickfreundin Beate, die mit Rat und Tat zur Seite gestanden ist. Beate, ohne dich hätte ich das nie geschafft. Wie das gute Stück „gewachsen“ ist, zeige ich Euch heute:

Gestrickt und Gehäkelt

Gestrickt und Gehäkelt
Ich hab Euch ja verspochen, dass ich Euch von meinen Strick- und Häkelprojekten des letzten Winters erzähle. Nach meinem Urlaub, ein bisschen krank sein und viiieeeel Arbeit hab ich jetzt endlich die Zeit Euch die Sachen zu zeigen. Gestrickt und Gehäkelt, das mach ich jetzt wieder regelmäßig seit einem Jahr. Kommt dazu, dass ich regelmäßig ganz tolle Frauen treffe, die diese Leidenschaft teilen und vor allem, ich lerne unglaublich viel dazu. Was dabei unter anderem rausgekommen ist, kommt jetzt: