Schlagwort-Archive: Häkeln

Kuschelige Bommeldecke gehäkelt und genäht


Hei, was für ein Frühling, oder? Hier ist es warm wie im Sommer und wir genießen jede Stunde Sonne. Sogar bei dem Wetter schaffe ich es, die Häkelnadel zu schwingen und habe eine tolle Babydecke für eine Kollegin fertig gemacht. Das wird nicht die Letzte sein, haben noch 2 weiter „Arbeitsbabies“ :)))) Bin schon sehr gespannt auf den Nachwuchs. Mit dem Ergebnis der Bommeldecke bin ich total zufrieden. Wie ich sie gemacht habe, zeige ich Euch jetzt:

Gestrickt und Gehäkelt

Gestrickt und Gehäkelt
Ich hab Euch ja verspochen, dass ich Euch von meinen Strick- und Häkelprojekten des letzten Winters erzähle. Nach meinem Urlaub, ein bisschen krank sein und viiieeeel Arbeit hab ich jetzt endlich die Zeit Euch die Sachen zu zeigen. Gestrickt und Gehäkelt, das mach ich jetzt wieder regelmäßig seit einem Jahr. Kommt dazu, dass ich regelmäßig ganz tolle Frauen treffe, die diese Leidenschaft teilen und vor allem, ich lerne unglaublich viel dazu. Was dabei unter anderem rausgekommen ist, kommt jetzt:

Diamond Boshi

dimaond_boshi_000
Uiui, es wird wieder richtig kalt. Morgens bei 6 grad raus zum Bus, da brauchst man schon was passendes auf dem Kopf. Die Bastelleidenschaft hat mich wieder voll in ihre Klauen und ich freue mich, viel mit Euch zu teilen. Letztes Jahr habe ich für meine Jungs schon unglaublich viele Boshi Mützen gehäkelt. Nur ich kam wie immer zu kurz. Wolle habe ich bei Rödel gefunden, Mütze gehäkelt. Eine „normale“ Mütze wollt ich aber nicht. Bling muss sie haben, meine Diamond Boshi zeig ich Euch jetzt:

Häkeltischdecke aus Granny Squares

Häkeltischdecke
Im letzten dreiviertel Jahr war ich fast jede freie Minute damit beschäftigt aus dünnem Baumwollgarn und einer Häkelnadel 336 Granny Squares zu häkeln und zu vernähen. Mein bisher zeitaufwändigstes DIY Projekt, aber es hat sich absolut gelohnt. Auf unserem dunklen Holztisch sieht die Häkeltischdecke bombig aus. Meine Freunde glauben zwar, ich hab einen kleinen „Häkelvogel“, na aber so bin ich halt :) Und was in ca. 200 Stunden geschafft habe, zeige ich Euch jetzt:

Osterdeko Häkeleier

Osterdeko Häkeleier
Von meinen Häkelprojekten habe ich jede Menge Wollreste übrig. Wegwerfen will ich sie nicht, von daher warten sie immer auf einen Einsatz in einer großen Box. Bei Pinterest bin ich letztendlich auf die Idee gekommen Ostereier mit einer Häkelarbeit zu verschönern. In jeder erdenklichen Farbe finden sich dort Anregungen und Vorlagen. Da mir der Schwarz-Weiß Trend nach wievor unglaublich gut gefällt, habe ich mir für meine Häkeleier eine eigene Anleitung gebaut, die ich Euch nicht vorenthalten will: