Schlagwort-Archive: Frühling

Gras im Buch – Lesezeichen für Mama


Als Kind haben wir doch alle im Kindergarten oder in der Schule was Tolles für unsere Mamas zum Muttertag gebastelt. Ein schönes Bild gemalt oder auch mal was aus Ton geformt. Was Selbstgemachtes ist doch viel persönlicher und macht auch noch Spaß. Da meine Mama seit ich denken kann schon immer viel liest, hab ich für sie ein Lesezeichen gebastelt. Raus in den Garten, ein bisschen in der Wiese gerupft und gepflückt und schon hab ich los gelegt.

Moosherz zum Valentinstag


Ich wünsche Euch einen wundervollen Valentinstag :) Habt Ihr meine tollen Rosen auf Instagram schon entdeckt. Blumen sind einfach etwas Wundervolles und ich freue mich jetzt schon auf die ersten Frühlingsboten in unserem Garten. Material aus der Natur hab ich auch für mein heutiges Tutorial verbastelt. Im November letzes Jahr hab ich ja fleißig Moos gesammelt. Daraus hab ich eine süße Moosherz Deko für den heutigen Herzchentag gemacht.

Das Fenster zum Hof

01-fensterzumhof
Geht Euch das auch manchmal so, dass Ihr einfach etwas kauft und das steht dann in der Ecke und wartet auf seine Verwandlung? Bei dem Fenster war es einfach Liebe auf den ersten Blick, obwohl die zündende Idee beim Trödler noch nicht da war. Egal, dachte ich mir, dir fällt schon was ein. Und so war es dann auch letzte Woche. Die Idee für mein Fenster zum Hof war da und ich hab Abends noch losgelegt.

Monstera Deliciosa


Ist schon eine gefühlte Ewigkeit her, dass ich den Pinsel in der Hand hatte. Gestern hat mich dann der Rappel gepackt und ich hab Leinwand und Farbe geholt und mit dem Malen angefangen. Inspiriert hat mich die wunderschöne Monstera Deliciosa Pflanze, auch Fensterblatt genannt. Ob bedruckten Stoff, Glückwunschkarten oder auf T-Shirts, überall findet man momentan die tolle grüne Pflanze. Ein Versuch ist es zumindest wert, dachte ich mir…. Was dabei raus gekommen ist, zeige ich Euch heute:

Kawaii Osterhasen

kawaii_easterbunny_00
Kawaii kommt aus dem Japanischen und bedeutet so viel sie „süß“ oder „niedlich“. Passt doch perfekt zu einem kleinen putzigen Osterhasen. Für meinen Korkenzieherast im Flur wollte ich daher unbedingt ein paar Häschen basteln. Die Eier habe ich am Wochenende schon ausgeblasen, ausgewaschen und getrocknet. Wie es weiter geht und die Kawaii Osterhasen gebastelt werden, zeig ich Euch jetzt: