Schlagwort-Archive: Aus alt mach Neu

Das Fenster zum Hof

01-fensterzumhof
Geht Euch das auch manchmal so, dass Ihr einfach etwas kauft und das steht dann in der Ecke und wartet auf seine Verwandlung? Bei dem Fenster war es einfach Liebe auf den ersten Blick, obwohl die zündende Idee beim Trödler noch nicht da war. Egal, dachte ich mir, dir fällt schon was ein. Und so war es dann auch letzte Woche. Die Idee für mein Fenster zum Hof war da und ich hab Abends noch losgelegt.

Jacke mit Patches

01-patchjacke
Yves Saint Laurent
, Sonia Rykiel, Asos und viele andere machen es vor, Jacken mit Patches verzieren. Egal ob Bomberjacke, Cardigan oder Parka, alles wird mit den bunten Bügelbildern aufgehübscht und verziert. Mich hat das Fieber letztens erwischt, als ich mir eine Packung Emoticon Aufnähern mitgenommen habe. Eigentlich für die Kapuzenjacke für meinen Sohn…. einer blieb übrig, den wollte er nicht. Mit seinen Herzchenaugen hat er mich angestrahlt. Der Virus hatte mich und ich bin los, in die Läden und ins Netz und hab noch ein paar Patches geshoppt *grins*. Hilfe, das kann echt zur Sucht werden :D Dafür hab ich jetzt eine coole Jacke mit Patches:

Koffertisch für meine Stricksachen

koffertisch-00
Unser Kater ist ein kleines Schlitzohr. Jedes Mal wenn ich meine Stricksachen auspacke dann versteckt er sich hinter einem Kissen auf dem Sofa und wartet darauf, den Angriff auf meine Wolle zu starten. Ich hätte es so gerne mal gefilmt, aber er ist immer schneller als ich mit der Kamera. Eine Lösung musste her….. Beim Stöbern auf diversen Flohmarktseiten bin ich dann über einen alten Holzkoffer gestolpert. Was für ein Glücksfund. Einen alten Lack Tisch von Ikea hatte ich auch noch im Keller rumstehen und so hab ich mich ans Werk gemacht und entstanden ist ein super stylischer Koffertisch fürs Wohnzimmer:

Upcycling Idee: TShirt Beanie

DIY TShirt Beanie - Upcycling Idee | diy tshirt beanie - upcycling idea | visit me @pink-castle.de #pinkcastlediy
„Mum, ich brauch unbedingt eine Beanie!!“. Montag nach der Schule hat mich mein Sohnemann mit diesem Wunsch überfallen. Es ist Sommer, Beanies gibt es momentan nicht wirklich im Angebot und was Neues wollt ich nicht unbedingt kaufen. Da bin ich über den Wäschekorb aussortierte Klamotten von meinem Mann gestolpert. Da lagen ja bestimmt 10 TShirts drin. Der Stoff ist noch super, aber er trägt sie einfach nicht mehr. Warum nicht eine Mütze aus den Shirts machen? Gleich mal im Netz gesucht, nach Anleitungen und Schnitt. Mit den Ergebnissen war ich nicht 100% zufrieden. Deshalb hab ich gleich angefangen zu probieren und zu schnibbeln. Heute dann das endgültige Ergebnis und das hat nicht nur mich, sondern vor allem meinen Sohn super gefallen. Hier jetzt für Euch, meine Upcycling Idee:

Betonhäuser

00
Habt Ihr gestern auch Fußball gekuckt? Meine Güte war das spannend. Jetzt bin ich ja ein eher gemäßigter Fan, bei großen Turnieren geht mir dann doch ganz schön die Pumpe. Heute haben wir es dann um Einiges ruhiger angehen lassen. Muss ja auch mal sein, dass man die Seele baumeln lässt und den Tag mit faulenzen verbringt. Naja, so richtig faul bin ich auch nicht und hab noch kurz ein kleines DIY für Euch gemacht. Mit der Betonpaste hab ich heut noch schnell ein paar Deko Holzhäuser bemalt. Hier die Fotos für Euch: