Sternendekokranz

Heute haben wir unseren Christbaum geholt. Ich freu mich jedes Jahr wie ein kleines Kind, wenn es soweit ist. Und das Beste, wir haben uns entschieden, den Baum das Erste mal eher aufzustellen. Mein Weihnachtsherz schlägt höher und langsam reift in mir, wie der Baum dieses Jahr geschmückt wird. Bei meinem letzten Einkauf im Bastelladen habe ich mir schon Glittermoosgummi mitgenommen, um ein paar Anhänger mit meinem Sohn zu basteln. Weil ich den Mossgummi so unglaublich toll finde, habe ich kurzerhand einen Sternendekokranz gemacht. Wie, das seht Ihr jetzt:

DIY Sternendekokranz

Ihr braucht:

  • Glittermoosgummi, gibt es auch bei Amazon zu bestellen
  • Schablone für Sterne
  • Geschenkband
  • Karton+
  • Zirkel oder Teller in verschiedenen Größen
  • Heißklebepistole
  • Holzkleber / Alleskleber

DIY Sternendekokranz

Auf die Rückseite des Moosgummis malt die Schablonen nach. In meinem Fall habe ich zwei Größen gewählt. So kann man eventuell anfallende Zwischenräume mit den kleineren Sternen gut füllen. Alles exakt an der Linie ausschneiden und die Farben fröhlich durchmischen.

DIY Sternendekokranz

Zeichnet auf dem Karton einen Kreis in der gewünschten Größe des Kranzes auf. Verkleinert den Kreis um ungefähr 3 cm und schneidet den Kranzrohling aus dem Karton aus. Wenn Ihr noch etwas Glitterfarbe habt, dann grundiert den Karton.

DIY Sternendekokranz

Nach dem Trocknen beginnt die großen Sterne gleichmäßig auf den Karton zu kleben. Vorher einfach mal die Sterne probe legen. So habt Ihr ein gutes Gefühl, wieviele Sterne um den Kranz passen. Wer will fotografiert den Entwurf mit seinem Smartphone und hat so gleich eine Vorlage.

DIY Sternendekokranz

Die kleinen Sterne habe ich versetzt in die Zwischenräume geklebt. Wie immer hab ich mir einen Finger verbrannt. Passt bitte auf, damit Euch das nicht auch passiert. Grade wer mit den Kids bastelt.

DIY Sternendekokranz

Und so sieht der Kranz fertig aus. Könnt Ihr auch toll als Tischdeko verwenden. Ich wollte aber einen Türkranz basteln.

DIY Sternendekokranz

Dafür klebt hinten das Geschenkband in der gewünschten Länge an.

DIY Sternendekokranz

Damit das ganze auch noch von hinten hübsch und sauber aussieht, grade wenn Ihr den Sternendekokranz verschenken wollt, dann klebt den Kartonkreis in der gleichen Größe noch mal drüber.

DIY Sternendekokranz

Ihr seht, ich habe gleich noch ein paar mehr gemacht 😉 Und in meinem Wohnzimmer hängen noch zwei in der folgenden Farbkombi:

DIY Sternendekokranz

Wer noch Sterne aus dem Glittermoosgummi übrig hat, schneidet einfach ein paar dünne Satinbänder in die richtige Länger und klebt 2 Mossgummisterne zusammen. So habt Ihr wie ich noch gleich ein paar tolle Glittersterne für den Christbaum.

DIY Sternendekokranz

DIY Sternendekokranz

Nächste Woche habe ich noch ein paar schnelle Ideen für tolle selbstgemachte Geschenke. Mal sehn, ob für jeden etwas dabei ist. Ich freu mich in jedem fall schon drauf und auf euch.

Eure Tine 🙂

Ich bin ein Selbermacher mit Herz und Seele. Infiziert hat mich meine Oma mit ihrer großen Bastelschublade und meine unglaublich kreative Mama. Ich bin der gute Mix, der gerne Handarbeitet, mit Farben kreativ wird oder auch mal zur Schleifmaschine greift. Das findet Ihr Alles auf meinem Blog oder Instagram. Knutsch, Eure Tine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.