Glitter Seife Gießen

In ein paar Tagen hat einer sehr liebe Freundin Geburtstag. Liegt nahe, dass ich ihr etwas Selbstgemachtes schenke. Vor ein paar Tagen hab ich mir erst neues Parfümöl gekauft. Da hatte ich gleich die richtige Idee. Seife gießen…. geht einfach und ist so was Feines. Hier meine Anleitung für Euch:

Glitter Seife gießen

Bastelmaterial:

  • Gießseife (im gut sortierten Bastelladen oder im Internet erhältlich)
  • Parfümöl
  • Seifenfarbe / Lebensmittelfarbe
  • Löffel
  • Glas
  • evtl. Glitter
  • Gießform

Glitter Seife gießen

In diesem Fall habe ich einen Eiswürfel Behälter für meine Seifen benutzt. Ihr könnt auch Silikonformen oder Seifengießformen hernehmen. Es gibt so viele tolle Formen die Ihr benutzen könnt. Das ist Eurer Fantasie überlassen.

Glitter Seife gießen

Nehmt ein großes Glas und gebt die Gießseife hinein. Ihr könnt nun die Seife wunderbar im Wasserbad in einem Topf schmelzen oder in der Mikrowelle. In der Regel findet ihr eine genaue Anleitung für den Schmelzvorgang auf der Verpackung. Wenn ihr die Seife in der Mikrowelle schmelzt, bitte vorsichtig und langsam schmelzen.

Glitter Seife gießen

Wenn die Seife flüssig ist, solltet Ihr zügig weiter arbeiten. Gebt die Farbe hinein. Ich habe blau und rot gemischt und somit einen tollen violett Ton für meine Seife gewählt. Anschließend streut noch etwas Glitter hinein. Je mehr Farbe, desto intensiver ist dann auch die Seife in der Farbe.

Glitter Seife gießen

Portionsweise mit einem Löffel die flüssige Seife in die Formen geben. Falls die Seife zu hart wird, einfach wieder ins Wasserbad oder in die Mikrowelle, bis sie wieder Verarbeitungsfertig ist. Lasst die Gießseife schön aushärten. Dann ist sie auch schon fertig. Und jetzt seit ihr dran :)

Glitter Seife gießen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.