Osterdeko Upcycle

Ostern 2014 Upcycle
Ostern ist im Kalender unglaublich spät, für mich viel zu schnell gekommen. Mit dem geplanten Umzug komme ich zeitlich total ins Schleudern. Zum Glück hatte ich diese Woche endlich etwas Urlaub und habe die Zeit genutzt für das kommende Osterwochenende meine Deko noch schnell etwas aufzuhübschen. Wie so oft lautet meine Devise, aus Alt mach Neu und am Besten geht das immer noch mit etwas Farbe. Kurz in meiner Deko Schachtel gekramt und ein paar Sachen zu Tage gefördert, die dringend ein Coverup brauchen. Hier gehts zum Osterdeko Upcycle:

Ostern 2014 Upcycle

Ostern 2014 Upcycle

Ostern 2014 Upcycle

Ihr braucht:

  • Keramikhäschen
  • Pappeier (gibt es auch bei Ikea)
  • Körbchen
  • oder alles was sich mit Farbe verschönern lässt

Mit weißer Acrylfarbe haben die Hasen ihr neues Aussehen bekommen. Mit einem schwarzen Edding malt ein süßes minimalistisches Gesicht darauf und schon sehene die Blumenstecker wieder ganz anders aus.

Ostern 2014 Upcycle

Die Pappeier habe ich mit weißem Acryllacke grundiert. Es waren doch 3 Schichten nötig, damit die ursprünglichen Motive nicht mehr zu sehen waren. Lasst jede Schicht gut trocknen. Mit Hilfe von Schablonen habe ich die grafischen Motive vorgezeichnet und Diese anschließlend mit einem feinen Pinsel und schwarzer Farbe ausgemalt. Wer keine ruhige Hand hat, greif einfach zu Stempeln und kann die Motive so auch auftragen.

Der Korb wird einmal grob mit Lack eingepinselt. ich fand es ganz schön, dass die Ursprungsfarbe noch ein bisschen durchblitzt. So sieht das Osterkörbchen gleich antik aus und passt wunderbar zum Shabbylook.

Ostern 2014 Upcycle

Das gestreifte Ei habe ich mit Wollresten frei Schnauze umhäkelt. Dazu findet Ihr im Netz aber ganz tolle Anleitungen, wenn Ihr eine zum Nachlesen braucht. Morgen gibt es noch ein kleines Osterhäkelspezial. Eine schnelle aber tolle Idee für den Osterstrauch oder als kleines Mitbringsel für die Lieben :)

sign

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.