Metall Collier

Und schon wieder habe ich eine Schmuckschatullen Leiche gefunden. Ein Metall Collier, das ich bis Dato nicht getragen habe. Die Strasssteine sind Flieder, nicht wirklich meine Farbe. Vor allem habe ich meine Haare momentan wieder rot, das passt nicht wirklich zusammen. Eine Veränderung musste her, damit ich das schöne Stück schnell ausführen kann. Und gleich ist wieder ein kleines aber feines DIY Tutorial für Euch daraus geworden:

Metall Collier

Metall Collier

Ihr braucht:

  • Flachzangen

Metall Collier

Biegt die Fixierungen für den Stein vorsichtig auf. Versucht keine Kratzer in den Stein und in das Metall zu machen. Falls doch ein Missgeschick passiert, dann nehmt Euch einfach einen Nagellack Eurer Wahl und lackiert die Steine um.

Metall Collier

Zu meiner Freude sind alle Steine heil. So habe ich sie einfach nur umgedreht und mit der verspiegelten Seite nach oben wieder „eingebaut“.

Metall Collier

So habt Ihr die Möglichkeit, ohne weiteres Material einen großen Effekt zu erzielen. Mir persönlich gefällt das Metall Collier 1000x mal besser und ich kann es zu jeder Farbe tragen. Guckt doch gleich mal nach, was Ihr noch für Leichen zum umgestalten in Eurer Schublade versteckt habt.

Metall Collier

Ich bin ein Selbermacher mit Herz und Seele. Infiziert hat mich meine Oma mit ihrer großen Bastelschublade und meine unglaublich kreative Mama. Ich bin der gute Mix, der gerne Handarbeitet, mit Farben kreativ wird oder auch mal zur Schleifmaschine greift. Das findet Ihr Alles auf meinem Blog oder Instagram. Knutsch, Eure Tine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.