Marmeladengläser ausgehfertig (Geschenkidee)

Hier noch ein kleiner Nachtrag zu meiner Marmeladengläser von gestern. Um Diese ein wenig hübscher in Szene zu setzen, hier eine Anleitung für Euch:

marmeladenglas01_001

Ihr braucht:

  • Stoffrest – weißer Baumwollstoff
  • dünnes Satinband oder Geschenkband
  • Zackenschere
  • Teller / Schüssel
  • Bleistift / Schneiderkreide

marmeladenglas01_002

Messt als Erstes den Durchmesser des Deckels eures Marmeladenglases. Dazu rechnet ihr ungefähr 2,5 (3) cm dazu. Wählt dahingehend einen Teller oder etwas Anderes, dass dem Durchmesser entspricht. Damit könnt ihr wunderbar auf den Stoff die Kreise aufmalen. Da ich weißen Baumwollstoff genommen habe, hat das super mit dem Bleistift geklappt. An der Linie die Rundung mit der Zackenschere ausschneiden. Das verhindert das Ausfransen und sieht auch noch besser aus. Den Stoff auf den Deckel legen, Satinband rum und verknoten. Macht noch eine Schleife, sieht noch mal netter aus. Wem das zu schwierig ist, einfach vorher mit einem Gummiring den Stoff fixieren und dann erst das Band darum binden. Und jetzt sieht das Ganze gleich noch toller aus und eignet sich super als Geschenk.

 marmeladenglas01_004

Ich bin ein Selbermacher mit Herz und Seele. Infiziert hat mich meine Oma mit ihrer großen Bastelschublade und meine unglaublich kreative Mama. Ich bin der gute Mix, der gerne Handarbeitet, mit Farben kreativ wird oder auch mal zur Schleifmaschine greift. Das findet Ihr Alles auf meinem Blog oder Instagram. Knutsch, Eure Tine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.