Kawaii Osterhasen

Kawaii kommt aus dem Japanischen und bedeutet so viel sie „süß“ oder „niedlich“. Passt doch perfekt zu einem kleinen putzigen Osterhasen. Für meinen Korkenzieherast im Flur wollte ich daher unbedingt ein paar Häschen basteln. Die Eier habe ich am Wochenende schon ausgeblasen, ausgewaschen und getrocknet. Wie es weiter geht und die Kawaii Osterhasen gebastelt werden, zeig ich Euch jetzt:

kawaii_easterbunny_01

Ihr braucht:

  • ausgeblasene Eier
  • Filzstifte schwarz und pink
  • Ponpons
  • Sekundenkleber
  • Papier weiß
  • Zahnstocher & Faden
  • Essig und Wattestäbchen
  • Schere

kawaii_easterbunny_02

Tipp: Stempel von Eiern bekommt Ihr wunderbar mit handelsüblichen Essig weg. Taucht dafür ein Wattestäbchen ein und rubbelt mit dem Stäbchen die Stempelfarbe weg. Nicht zu fest drücken, sonst bricht Euch die Schale.

kawaii_easterbunny_03

Faltet das Papier. An der Kante entlang zeichnet ein Hasenohr vor. So habt Ihr ohne viel Aufwand symetrische Ohren. Das Erste habe ich als Vorlage für die restlichen Ohren benutzt.

kawaii_easterbunny_04

Die Enden faltet schräg, So wirds beim ankleben einfacher.

kawaii_easterbunny_05

Mit dem pinken Marker malt das „Innenohr“. Wer kein Rosa mag, Orange macht sich auch super.

kawaii_easterbunny_06

Hier seht Ihr, wie gut die Ohren mit der Schräge aufgeklebt werden. Mit Hilfe eines Holzstäbchens drückt die Klebefläche etwas auf dem Ei an. Hilfe gegen Sekundenklebefinger 😉

kawaii_easterbunny_07

Karaktaristisch für Kawaii Gesichter sind die großen dunklen Augen. Mit einem dünnen Edding lassen sich die Gesichter super aufmalen.

kawaii_easterbunny_08

Mit Pink noch die Bäckchen zeichnen, dann ist das Gesicht schon fertig.

kawaii_easterbunny_09

Klebt noch den Ponpon hinten drauf, und das Osterhäschen ist schon fertig.

kawaii_easterbunny_10

Tipp: Faden um ein Stück Zahnstocher binden und verknoten und in das Loch oben hinein schieben.

kawaii_easterbunny_11

Die Hasenparade ist fertig. Schnell gemacht und super süß.

kawaii_easterbunny_12

Machen sich gut zwischen den Ostereiern am Dekoast. Mein Sohn ist auch Feuer und Flamme. Am Wochenende werden wir noch welche für unsere Omas machen. Und Ihr? Schreibt mir doch hier, ob ein Kawaii Osterhase jetzt an Eurem Osterstrauch hängt und ein anderes putziges Tierchen. Ich bin gespannt.

Ich bin ein Selbermacher mit Herz und Seele. Infiziert hat mich meine Oma mit ihrer großen Bastelschublade und meine unglaublich kreative Mama. Ich bin der gute Mix, der gerne Handarbeitet, mit Farben kreativ wird oder auch mal zur Schleifmaschine greift. Das findet Ihr Alles auf meinem Blog oder Instagram. Knutsch, Eure Tine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.