Special Valentinstag Rezept: Herz Pralinen mit Vodkakirschen

Wie gestern schon versprochen, habe ich hier noch ein einfach DIY für Euch zum Valentinstag. Eine süße Überraschung für Eure Liebsten. Geht auch super ohne Alkohol und schmeckt genauso lecker. Ich bin auf jeden fall begeistert und konnte mit probieren fast nicht aufhören:

Herz Pralinen

Zutaten:

  • 100 g Zartbitter Schokolade
  • Königskirschen / Sauerkirschen (je nach Geschmack, pro Praline eine Kirsche)
  • 100 g Weiße Schokolade
  • Vodka
  • Pralinenform

Herz Pralinen

Die Kirschen gut mit Wodka bedecken. Lasst die Früchte im besten Fall über Nacht stehen. So können sie sich wunderbar mit dem Alkohol voll saugen. Wenn sie weniger „stark“ sein sollen, dann reichen gut 4/5 Stunden. Ohne Vodka habe ich die Kinderversion auch schon getestet. Schmeckt auch toll und kann „fast“ ohne Reue genossen werden 😉

Herz Pralinen

Als Erstes schmelzt die dunkle Schokolade. Entweder im Wasserbad oder vorsichtig in der Mikrowelle. Zweiteres ist mit Vorsicht zu machen, da bei einer zu hohen Wattzahl die Schokolade sehr schnell verbrennt. Ich empfehle 600 Watt und immer 1 Minute…. dann die Schokolade testen und gegebenenfalls noch mal in die Mikrowelle.

Herz Pralinen

Befüllt die einzelnen Herzformen ungefähr zu einem Drittel. Dann ab in den Kühlschrank. Die erste Schicht sollte schon etwas aushärten, damit die Kirsche nicht „durchplumpst“. Ich war heute zu ungeduldig und kann euch nur diesen Tip geben. Die Kirschen am besten auf ein Küchenpapier legen und austropfen lassen. Jetzt einfach pro Herz eine Kirsche auf die dunkle Schokolade legen.

Herz Pralinen

Jetzt könnt ihr die weiße Schokolade schmelzen. Zwischendurch das Naschen nicht vergessen 🙂

Herz Pralinen

Jedes Herz mit der weißen Schokolade bis zum Rand befüllen. Jetzt nehmt die Pralinenform in die Hände und lasst sie vorsichtig auf Eure Arbeitsplatte fallen. Somit könnt ihr die restlichen Luftblasen gut aus der Form „schütteln“. Wiederholen, bis die Oberfläche schon glatt ist. Jetzt wieder in den Kühlschrank. Ihr dürft die Pralinen gerne 2 Stunden drin lassen.

Herz Pralinen
Herz Pralinen

Schön auf einem Teller anrichten oder in eine nette Box verpacken. Fertig ist das Valentinsgeschenk. Hoffe die Pralinen schmecken Euch genauso gut wie mir.

Ich bin ein Selbermacher mit Herz und Seele. Infiziert hat mich meine Oma mit ihrer großen Bastelschublade und meine unglaublich kreative Mama. Ich bin der gute Mix, der gerne Handarbeitet, mit Farben kreativ wird oder auch mal zur Schleifmaschine greift. Das findet Ihr Alles auf meinem Blog oder Instagram. Knutsch, Eure Tine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.