Archiv des Autors: Tine

Über Tine

Selber Machen – Eine Lebenseinstellung – Meine Lebenseinstellung ?⭐️⭐️. Das teile ich auf meinem Blog mit meinen Lesern, mit Euch ??

Zwischenstop für PinkCastle

hoch_00
Ich kann Euch gar nicht sagen, wie schön es ist, wieder hier am Rechner zu sitzen und ein großes Hallo in die Blog-Welt zu rufen. Die letzten 4 Wochen waren unglaublich turbulent und teilweise unbegreiflich. Unser Sohn hatte seinen 8. Geburtstag, ist jetzt schon ein ganz Großer 😀 und dann kam das Wasser nach Deutschland. Das Hochwasser hat so vielen Menschen hier zu viel abverlangt. Wir sind leider auch nicht vor den Schlammfluten verschont geblieben… Jetzt ist das Schlimmste erstmal überstanden und das nicht ohne Hilfe. Von ganzem Herzen kann ich auch hier nur wieder erwähnen, was für eine tolle Familie und spitzen Freunde wir haben. DANKE!!!!

Rezept: Amerikaner

Rezept: Amerikaner
Warum die Teigtaler mit Zuckerguss Amerikaner heißen, kann man nicht mehr genau nachvollziehen, dass die Dinger unglaublich gut schmecken aber schon. Hab heute den Backofen angeworfen, die Küchenmaschine auf Touren gebracht und einen unerbittlichen Kampf um die Teigschüssel ausgefochten. Und für Euch habe ich wieder eine tolle Anleitung zum Rezept zusammen gestellt:

Blumenstrauß zum Muttertag

Bluemenstrauß zum Muttertag
Meiner Mum bin ich für alles so unglaublich Dankbar. Sie ist immer für mich da, unterstützt mich bei meiner Arbeit und ist eine tolle Oma. Dafür liebe ich sie über Alles und bin jeden Tag froh, sie an meiner Seite zu haben. Ohne sie wäre ich nicht der Mensch der ich heute bin. Und eine kleine Freude mache ich ihr heute am Muttertag gerne und hab gleich mal den Wiese hinter dem Haus geplündert:

Rezept: Kroketten – mal das andere Geschenk zum Vatertag :)

Kroketten
Liebe geht durch den Magen. Naheliegend, dass ich mit meinem Sohnemann was Feines für den Papa auf den Tisch zaubere. Mein Sohn kümmert sich um die Tischdeko und ich bin mit dem kochen dran. Und einge gute Grundlage braucht er auch, weil sich die Väter noch ein Bierchen gönnen 😉 Ein Braten macht sich fast von selbst und als Beilage gibt es selbstgemachte Kroketten. Und dass es gar nicht so schwer ist, zeige ich Euch jetzt